Für ältere Menschen, die nicht selber fahren können, stehen Fahrdienste zur Verfügung.
 

Fahrdienste

Für Menschen, die regelmässig zum Arzt, in eine Therapie oder einen amtlichen Besuch machen müssen und auf Grund ihres Alters oder einer Einschränkung weder selber fahren noch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln reisen können, stehen Fahrdienste zur Verfügung.

Das Rote Kreuz vermitteln einen Fahrer oder eine Fahrerin, die den Gast sicher und bequem an den Ort seiner Wahl und wieder nach Hause bringt.

 

Schweizerisches Rotes Kreuz Graubünden
Stiftung Mobilità, Pro Infirmis Graubünden
Tixi Rheintal