Pflegende Angehörige

Dich betreuen – Mich beachten

Bettina Ugolini

Pflegende Angehörige sind Personen aus der Familie, Freunde, Bekannte und Nachbarn eines pflegebedürftigen Menschen, die diesen Menschen ganz oder teilweise pflegen und betreuen.

Wer Angehörige zu Hause betreut und pflegt, leistet sehr wertvolle aber anstrengende Arbeit. Oft können ältere, kranke oder behinderte Menschen nur dank der Unterstützung ihrer Familie weiterhin zu Hause wohnen.

In einer Informationsbroschüre zeigt das Departement für Justiz, Sicherheit und Gesundheit die Bedeutung der pflegenden Angehörigen für das Gesundheitswesen auf.

Broschüre "Pflegende Angehörige in Graubünden"

 

Anlaufstellen für pflegende Angehörige in Graubünden

Schweizerisches Rotes Kreuz Graubünden, Begleitung pflegender Angehöriger und Familien

Ponte, Unterstützung, Informations- und Beratungsstelle für Pflegende Angehörige

Pro Senectute Graubünden, Informations- und Beratungsstelle

CURVITA, Verein für pflegende Angehörige

Alzheimer Graubünden, Fachberatung und Unterstützung für an Demenz erkrankte Menschen und ihre Angehörige

 

Entlastungsangebote

Spitexverband Graubünden, Entlastung durch Spitexdienste im Kanton Graubünden

Ferienbetten in Alters- und Pflegeheime

palliative gr, Vermittelt Informations- und Entlastungsangebote für pflegende Angehörige

Alzheimer Graubünden, Ferienangebote für an Demenz erkrankte Menschen und ihre Angehörige